Therapieangebote

Frauenheilkunde, Schwangerschaftsbegleitung und Geburtsvorbereitung

Analyse des aktuellen Hormonstatus in Blut und Speichel durch Labordiagnostik,  Unterstützung der hormonellen Regulation durch Klassische Homöopathie, Phytotherapie und bioidentische Hormontherapie, Heiltees, Behandlung bei Regelstörungen, Kinderwunsch und Wechseljahresbeschwerden.

Gerade in den Phasen hormoneller Veränderungen, in der Pubertät, in der Schwangerschaft oder im Klimakterium kann es zu Hormonkrisen und damit zu körperlichen wie seelischen Symptomen kommen:

  • Schwindelgefühle, Blutdruckschwankungen, Ohrensausen
  • Kopfschmerzen und Migräne, Lichtempfindlichkeit
  • Hautunreinheiten und Haarausfall
  • Schweissausbrüche und Hitzewallungen
  • Brustschmerzen und Menstruationsbeschwerden
  • Stillschwierigkeiten, Libidoverlust, Gewichtszunahme
  • Muskelkrämpfe und Gelenksschmerzen in Fingern, Knien , Füßen mit Schwellungen
  • Osteoporose und Zahnverlust

Auch Patienten mit einer HPU Stoffwechselstörung und auch HashimotoSchilddrüsenstörungen erleben diese Phasen sehr intensiv sogar oft mit

  • Konzentrationsstörungen, Ängsten, Panikattacken, Herzrasen
  • Schlafstörungen und Depressionen.

Hier ist sensible Gesprächsführung genauso gefragt wie gründliche Labordiagnostik und sanfte naturheilkundliche Therapie.Häufig liegen die Ursachen in einer Verschiebung der Hormone zueinander, so z.B bei Östrogen-Dominanz, Progesteronmangel oder auch Östriolmangel mit trockenen Schleimhäuten.

Gerne setze ich bioidentische Hormoncremes ein, neben individuell ausgesuchten homöopathischen Arzneimitteln, Stoffwechselregulation durch bessere Ernährung, Mikronährstoffe und Vitaminergänzungen, Schröpfen und Fußreflexzonentherapie.

Auch eine Nebennierenschwäche ist wichtig rechtzeitig zu erkennen, um ein Burn-out zu vermeiden.

Im Labor können zusätzliche Urin, Speichel- und Blutuntersuchungen der Stresshormone DHEA, wie auch ein CORTISOL-Tagesprofil untersucht werden, Adrenalin, Noradrenalin, Dopamin und ebenso Aminosäureprofile mit Tryptophan, Tyrosin und Serotonin, um eine Dysregulation durch Stress frühzeitig unter ganzheitlicher Betrachtung zu therapieren.

Unterstützend können wir hierzu ein individuelles Einzelcoaching, Atemübungen und Neurobiologischen Stressabbau nach Dr. Reitz® anbieten.

Fußreflexzonentherapie

Der Fuß ist ein Abbild des sitzenden Körpers in klein. Schmerzhafte Zonen erlauben diagnostische Rückschlüsse auf belastete innere Organe oder Beeinträchtigungen des Stoffwechsels und der Wirbelsäule. Spezielle Grifftechniken lösen Blockaden, regen den Energiefluss an und geben dem Körper die Möglichkeit zur Regeneration und tiefen Entspannung.

Selbst Kinder lieben die sanfte Form der Reflexzonentherapie zB. bei Bauchschmerzen und Unruhe

Beginnend mit leichten Streich und Druckpunktbewegungen, integriere ich Lymphdrainage und auch einen Meridianausgleich. Ganz gezielt können Leber und Niere angeregt werden bei Entgiftungstherapien oder Hypophyse, Ovarien, Schilddrüse und Nebennieren zur Verbesserung der hormonellen Regulation im ganzen Körper.

Neural-/Schmerztherapie

Narben- und Störfeldtherapie nach Dr. Huneke

Jede Verletzung, jede Zahnbehandlung oder Narbe kann im Körper Schwachstellen hinterlassen, die die Widerstandskräfte langfristig erschöpfen, da sie zum Störfeld unserer Regulationsfähigkeit geworden sind und den Energiefluss stark beeinträchtigen.

Die Folge sind nicht selten chronische Müdigkeit, Schmerzen und Infektanfälligkeit.

Außerdem kann an bestimmte Narben ein lang zurückliegendes Trauma, ein schlimmes Erlebnis gekoppelt sein. Blockierende Einflüsse auf unser vegetatives Nervensystem können durch Unterspritzung von z.B auch operativen Narben wieder entkoppelt und neu verarbeitet werden. Unsere Selbstheilungskräfte sorgen für mehr Belastbarkeit und Entspannung. Die Neuraltherapie durch Injektionen mit einem Lokalanästhetika gilt als anerkannte Schmerz und Störfeldtherapie.

Begleitend setze ich in meiner Praxis NBSA = Neurobiologischen Stressabbau nach Dr. Reitz® mittels Klopftechniken und autonome Psychoregulation ein.

Akupunktur und Ohrakupunktur nach dem französchen Arzt Nogier

  • Begleitende Schmerz-, Migräne-, Allergie- oder Hormonbehandlung
  • Raucherentwöhnung, Stoffwechselregulation

Schröpfen, Lymphdrainage, Azidose-, Bindegewebs- und Wellnessmassage

werden kombiniert, um die Durchblutung zu intensivieren und überschüssige Säuren im Gewebe zu lösen und auszuscheiden. Körper und Seele lernen wieder loszulassen und sich zu tief entspannen.

Auffinden und Lösen von ungelösten Konflikten/Ängsten

  • Neurobiologischer Stressabbau nach Dr. Reitz®
  • Erlernen von Eigenprävention
  • Autonome Regulations-Testung, Psycho-Kinesiologie PK

Durch Muskeltestung stellen wir fest, ob Ihr autonomes Nervensystem regulationsfähig ist oder ob eine Blockade vorliegt, die Sie daran hindert, ein erfülltes Leben zu führen oder Sie einfach nur ausbremst.
In der Psycho-Kinesiologie können wir durch eingehende Gespräche und über den Muskeltest einen Dialog mit Ihrem Unterbewusstsein führen. Dabei werden bewusste oder unbewusste Ereignisse an die Oberfläche gebracht. Durch das Erinnern oder Wiedererinnern können sich aufgestaute Gefühle entladen, das belastende Ereignis kann nun gelöst und aufgearbeitet werden.
In Ihrem Unterbewusstsein können diese belastenden Ereignisse Einschränkungen oder falsche Glaubenssätze hinterlassen haben wie z.B. „Ich bin nicht gut genug, ich bin nicht liebenswert oder ich bin schwach“ usw.
Durch diese falschen Glaubenssätze können chronische Krankheiten und Schmerzzustände entstehen.
Unser Ziel ist es, mit Ihrer Hilfe diese falschen Glaubenssätze zu finden, Konflikte aufzulösen und Sie mit neuen Lösungsansätzen dabei zu stärken, Ihren eigenen Weg zu gehen.